Meine Geschäftsfelder

Team

In jedem Interview, bei dem es um sportlichen Erfolg geht, kommt die Antwort: „Wir waren im Team unglaublich stark und jeder hat seine Aufgabe optimal für den Teamerfolg erbracht.» Ja, wir alle wissen, wie wir uns am stärksten fühlen und die besten Ergebnisse abrufen können. In der Arbeitswelt wäre diese Art von Teamspirit auch wünschenswert.

Wenn ein Team wirklich ein Team ist,
  • stützen sich die Teammitglieder gegenseitig. Das gibt Halt und Zugehörigkeit.
  • wird dezentral im Team entschieden. Das stärkt das Verantwortungsgefühl.
  • entsteht Mut, Entschlossenheit und Sicherheit neue Wege zu gehen.
  • zieht sich der Teamgedanke durch das Organigramm.
  • gibt jeder täglich sein Bestes.
  • werden Vorschläge, Kreativität, Vertrauen und Ideen zur Verbesserung entwickelt.
  • sinken Risiken für Produkthaftung, Fluktuation und Missverständnisse, weil das Team Verantwortung übernimmt.
  • sind die Kundenkommunikation und Kundenzufriedenheit optimal.
  • ergeben sich Möglichkeiten an Beteiligungen für Mitarbeiter und Kollegen.
  • erhöht sich die Auftragslage.
  • ist Lean Management ein Automatismus.

Die Liste an Mehrwerten ist unendlich.